Reviewed by:
Rating:
5
On 30.08.2020
Last modified:30.08.2020

Summary:

Auch kein Problem. FГr die Kunden.

Brettspiel Istanbul

Dez, MEZ2T 20Std. Lieferung an AbholstationTitel: IstanbulSpielart: BrettspielAuszeichnungen: Kennerspiel des Jahres. Brettspiel Istanbul. Wie schon kam auch das Kennerspiel des Jahres aus dem Hause Pegasus. Istanbul ist seinem älteren Bruder Village einerseits. Pegasus Spiele G - Istanbul Kennerspiel des Jahres bei booksforyoucamrose.com Kennerspiel des Jahres , kooperatives Fantasy-Brettspiel ab 10 Jahren.

Istanbul (Spiel)

Das Brettspiel "Istanbul" (Pegasus Spiele) von Rüdiger Dorn im Kleinen Spieleladen kaufen! Das Spiel ist auf Lager und wird versandkostenfrei geliefert! den Spielen. Denn das eigentliche Istanbul Brettspiel hat nicht nur zwei Erweiterungen Mokka & Bakschisch und Brief & Siegel spendiert. Istanbul ist ein Brettspiel aus dem Verlag Pegasus Spiele. Ziel des Spiels ist es, durch geschicktes Platzieren von Spielsteinen auf verschiedenen Orten des Spielbretts Geld und Waren zu erwirtschaften, die schließlich gegen Rubine eingetauscht.

Brettspiel Istanbul Spielzubehör von Istanbul Video

Istanbul (SpielErLeben - Folge 85)

Brettspiel Istanbul

Weihnachtsspiele Für Kinder uhrzeit spielautomaten der Anbieter hat die Bet Points Brettspiel Istanbul nicht endgГltig eingebaut,! - Weg mit dem Karren her mit den Würfeln

Und das kann bei 16 Orten schon ein bisschen dauern. Kennerspiel des Jahres. Für uns war es für einen gemütlichen Spieleabend Angebote Las Vegas komplex. Dieser Luxury Online Casino sich das Startspieler-Plättchen und erhält zudem 2 Lira aus dem allgemeinen Vorrat. Bei Gleichstand wird unter den möglichen Gewinnern zusätzlich ermittelt, Psc Prüfen. Zuerst einmal müssen die 16 Orte in einem 4x4 Raster ausgelegt werden. Wir veröffentlichen Spiele Sat1 Variante an dieser Stelle. Auf den Edelsteinhändler, den Sultanspalast, die beiden Moscheen und die Wagnerei kommen der Spieleranzahl entsprechend Rubine. Spg Spielgilde Der Erholen Englisch wird aktualisiert Tipp: Als registriertes Mitglied kannst du schnell und einfach den Preisalarm direkt über die Spieleliste mit einem Klick Weihnachtsspiele Für Kinder das aktivieren. Begründung der Jury: Skrill Lastschrift simuliert das geschäftige Nicht lagernd - wird auf Kundenwunsch bestellt. Sofort verfügbar. Je nach Würfelergebnis kriegt er Nfl International Series 2021 noch Schmuck.

Diese kann er entweder für 2 Lira kaufen oder aber eine andere Ware aus seinem Handkarren dafür abgeben. Hierzu würfelt der Spieler mit beiden Würfeln und stellt den Schmuggler auf den Ort mit der entsprechenden Ziffer.

Trifft ein Kaufmann auf den Gouverneur , so darf er sich eine Bonuskarte vom Nachziehstapel nehmen.

Diese kann er entweder für 2 Lira kaufen oder aber eine andere Bonuskarte aus der Hand ablegen. Hierzu würfelt der Spieler mit beiden Würfeln und stellt die Gouverneur-Figur auf den Ort mit der entsprechenden Ziffer.

Bonuskarten können die Spieler zu jedem Zeitpunkt ihres Spielzuges einsetzen. Dabei können auch mehrere Bonuskarten gleichzeitig genutzt werden.

Ein Handkartenlimit für Bonuskarten gibt es ebenfalls nicht. Nutzt ein Spieler eine Bonuskarte, so wird diese im Anschluss an die Aktion offen auf das Feld der Karawanserei gelegt.

Das Spielende wird eingeleitet, sobald der erste Spieler fünf Rubine gesammelt hat. Die laufende Spielrunde bis zum rechten Nachbarn des Startspielers wird noch zu Ende gespielt.

Der Spieler mit den meisten Rubinen gewinnt. Bei Gleichstand wird unter den möglichen Gewinnern zusätzlich ermittelt, wer.

Beispielsweise zeichnete er sich auch verantwortlich für die erfolgreichen 2-Personen-Spiele Jambo oder Asante. Mit Istanbul ist ihm unserer Meinung nach aber ein besonders gutes Spiel gelungen.

Auch wenn das Thema nicht unbedingt einzigartig ist, so wurde der Handel im Basarviertel Istanbuls hier durch den Spielmechanismus hervorragend integriert.

So bewegt sich die Spielfigur des Kaufmanns in kleinen Schritten durch den Basar, schickt seine Handvoll Gehilfen mit kleinen Aufträgen von einem Stand zum nächsten und sammelt diese bei Bedarf wieder ein.

Die Aktionen im Basarviertel sind abwechslungsreich und beinhalten neben taktischen Elementen auch Aktionen, bei denen das Glück gefordert wird.

Hier kann jeder selbst entscheiden, ob er lieber auf Nummer sicher geht oder auch einmal etwas riskieren möchte. Die Spielregeln zu Istanbul sind für ein Strategiespiel sehr überschaubar und wirklich schnell gelesen.

Der Spielablauf fällt mit zwei bis vier Aktionen pro Spielzug ebenfalls sehr schlank aus. Die meisten Spielzüge bestehen dann tatsächlich auch nur aus dem Ziehen des Kaufmanns und dessen Gehilfen sowie dem Ausführen der Aktion des Zielortes.

Lange Wartezeiten sind hier eher eine Seltenheit. Durch die Begegnung der Kaufmänner Phase 2 und dem Einsatz der Familienmitglieder Polizeiwache und Phase 4 findet sogar ein wenig Interaktion zwischen den Spielern statt, so dass nicht jeder nur für sich alleine spielt.

Positiv erwähnen sollte man auch, dass sich der Schwierigkeitsgrad des Spiels durch Varianten beim Spielplanaufbau beeinflussen lässt.

Möchte man an Istanbul unbedingt etwas kritisieren, dann klappt das am ehesten beim Spielzubehör. Hier wurden einem tollen Spiel teilweise Standard-Quader und runde Holzscheiben beigelegt.

Hier wäre noch mehr möglich gewesen. Alles in allem ist Istanbul ein wirklich sehr schönes Handelsspiel, bei dem sowohl Gelegenheitsspieler als auch Vielspieler voll auf ihre Kosten kommen sollten.

Du bist hier: Startseite Istanbul — Kennerspiel des Jahres Zum Inhalt springen. Istanbul — Kennerspiel des Jahres Spielautor: Rüdiger Dorn.

Verlag: Pegasus. Ausgestattet mit einem Handkarren Warenanzeiger startet man in die Partie. Ein Spielzug besteht aus vier Abschnitten, welches auf der Spieleranzahl sehr gut wiedergegeben wird.

Entweder nimmt man dort einen seiner Gehilfen wieder auf stapeln oder man lässt einen eigenen Gehilfen zurück. Nicht immer oder kann man diese Aktion durchführen, so dass der Zug dann an dieser Stelle endet.

Hierzu später mehr. Denn dadurch wird man mit einer weiteren Aktion, eher als Boni zu sehen, ausgestattet. Im Spielverlauf gelangen die Spieler je nach Ort auch an Bonuskarten, die man in seinem Spielzug ausführen kann.

Auch hier wirft man am besten einen Blick auf das Spieltableau, wobei viele Symbole selbsterklärend sind. Nach den wirklich kurzen und schnell erklärten Abläufen muss man sein Augenmerk nur auf die Orte richten, welche man zu Spielbeginn einzeln seinen Mitspielern erklärt.

Es gibt Orte an denen man Handkarren-Erweiterungen für sein Tableau bekommt, sowie drei Warenfelder, bei denen man seinen Warenanzeiger nach rechts zieht und somit Waren auffüllt.

Hinzu gesellen sich Bonifelder Postamt aber auch Orte, bei denen man durch Würfeln sein Glück herausfordern kann um an Waren oder Geld zu gelangen.

Mit diesen gesammelten Waren und dem Geld macht man sich auf den Weg zu Orten, um Rubine zu bekommen oder das eine oder andere Moschee Plättchen zu ergattern.

Sultanspalast: Dieser ist ähnlich dem Edelsteinhändler, nur werden hier Rubine gegen Waren erworben. Der Kaufmann kann beliebig viele seiner Gehilfen wieder vom Spielplan einsammeln.

Hinweis: Das Spiel wurde zum "Kennerspiel des Jahres " nominiert. Das Spielmaterial ist sehr gut. Alles ist mit verständlichen Symbolen versehen, und die Qualität des Materials ist auch sehr gut.

Die Rubine sind sogar dreidimensional, wenn auch aus Plastik. Das ist alles ganz toll gemacht und sehr gut durchdacht. Selbiges gilt für den Spielablauf, kein filigranes Regelwerk mit tausend Winkeln, sondern ein schlüssiges, stabiles Regelwerk.

Somit ist das Spiel auch schnell gelernt. Wobei ein befreundeter Erklärbär mir versicherte, dass es doch einige Familien gibt, die Probleme mit dem Regelverständnis hatten, vermutlich deswegen die Nominierung zum "Kennerspiel" und nicht "Spiel des Jahres" Anm.

Ich finde, dass Istanbul sich schnell lernen lässt, und den meisten meiner Mitspieler war das Spiel sehr schnell zugänglich.

Jede Familie, die "die Siedler von Catan" bewältigen kann, kann auch "Istanbul spielen. Das Spiel ist im Grunde genommen ein Wettrennen, denn wer am effizientesten seinen Weg gestaltet, der hat als Erster 5 Rubine zusammen.

Dies mag etwas dröge klingen, aber praktisch ist es das nicht, denn durch die Bewegungen der Mitspieler, das Werfen der Würfel oder die Bonuskarten kommt durchaus ein Glückselement ins Spiel.

Wer im Schwarzmarkt 3 Schmuck erhält, der hat einen Vorteil; wer die richtige Bonuskarte hat, um sich einen Zug zu sparen, der hat einen Vorteil, aber diesem Glück ist man nicht ganz hilflos ausgeliefert.

Eine Bonuskarte kann man behalten und sich die Situation schaffen, in der diese den entscheidenden Vorteil bringt oder, bevor man würfelt, besorgt man sich in der Moschee das Plättchen zum Verbessern der Würfelwürfe.

Glück und Taktik halten sich die Waage, nur bei ungefähr gleich starken Spielern wird das Glück den Sieg entscheiden. Aber bei einer Spieldauer von 40 bis 60 Minuten sollte dies kein Problem sein.

Auch das muss man "Istanbul" zugute halten. Istanbul spielt sich auch zu zweit schon recht gut und flüssig. Je mehr Spieler aber am Tisch sitzen, desto mehr Begegnungen reichern eine Partie an.

Muss man für einen Ort vier Lira bezahlen, ist es eine Überlegung wert, seinen Zugweg zu ändern und später an den gewünschten Ort zu kommen.

Auch das Einfangen der Familienmitglieder findet in einer Runde zu fünft häufiger statt und sorgt damit für mehr Einkommen.

Man kann Istanbul mit der empfohlenen Startaufstellung spielen, die kurze Wege zwischen funktional verbundenen Orten garantiert.

Dennoch: Liegen Orte, die in einer gewissen Verbindung zueinander stehen, weiter voneinander entfernt, werden nicht nur die Wege länger sondern auch die Planung schwieriger.

Das tritt erst einmal gar nicht so offen zutage. Aber wenn man plötzlich merkt, dass man in der Ecke, in der man den Hauptteil seiner Züge durchführen wollte, nicht weiterkommt, und man für einen Zug quer durch die Stadt nicht mehr genügend Gehilfen hat, kommt es unter Umständen zu toten Zügen, also Zügen ohne Aktion, die man tunlichst vermeiden sollte.

Auch der Zug zum Brunnen, an dem man seine Gehilfen wieder einsammeln kann, führt zu Verlangsamung durch Aktionsverlust. Als Ausgleich dafür trifft man am Brunnen statistisch gesehen häufiger den Schmuggler oder Gouverneur, womit ein kleiner Ausgleich geschaffen werden soll.

Istanbul scheint auf Anhieb ein strategisches Spiel zu sein, in dem man die Stationen seines Kaufmanns gedanklich festlegt und dann der Reihe nach abläuft.

Aber je weiter die Orte auseinander liegen und besonders mit wachsender Spielerzahl klappt das immer weniger.

Gerade noch wollte man sich ein Plättchen aus der Moschee holen, da schnappt es einem ein anderer weg. Gerade wollte man zum Markt, um seine Waren zu verkaufen, da verkauft dort ein anderer vor einem, wodurch zum einen andere Waren nachgefragt werden und zum anderen zwei Lira abgedrückt werden müssen, die man nicht oder anders eingeplant hatte.

Istanbul ist kein Mangelspiel, aber überflüssig ist nichts von dem, was man hat. Aufgrund der Zugmechanik ist es von Vorteil, wenn man Orte mehrmals kurz hintereinander betritt, da man dann den dort abgelegten Gehilfen wiederbekommt und somit seinen Zug verlängert, ohne den Brunnen ansteuern zu müssen.

Wer sich so eine sinnvolle! Kette von vier bis maximal fünf Orten verknüpft, hat auch einen zeitlichen Vorteil, womit spätestens klar wird, dass Effektivität der Schlüssel zum Sieg ist, denn Istanbul ist kein sonderlich langes Spiel in Vollbesetzung rund eine Stunde, zu zweit eher 30 Minuten.

Anders ausgedrückt ist es den Spielern auch nur schwer möglich, einen Rückstand von zwei Rubinen zum Führenden aufzuholen. Schon deswegen, weil eben die Interaktionsmöglichkeit eher gering ist.

An dieser Stelle spielt dann vielleicht das Glück eine Rolle, denn ein paar Aktionen im Spiel werden ja durch Würfel entschieden. Der Wiederspielreiz von Istanbul ist anfänglich gegeben und bleibt durch das sich immer wieder verändernde Stadtbild eine Zeitlang erhalten.

Letztlich bieten sechzehn Felder aber nicht so viele Möglichkeiten, wie man anfangs vermutet, sodass früher oder später die erforderliche Spielweise beim Aufdecken der Karten klar ist.

A database of player reviews, session reports, images, and news. booksforyoucamrose.com-Erklärvideo zum Brettspiel "Istanbul - das Würfelspiel" (Pegasus Spiele, ). Rezension: booksforyoucamrose.com Ein Startspieler wird ausgelost und jetzt geht es los mit Shopping Queen, äh, ich meine mit "Istanbul"! Beginnend mit dem Startspieler wird reihum gespielt. Hat ein Spieler 5 Rubine gesammelt, wird die Runde noch zu Ende gespielt und das Spiel endet, d.h. am Ende war jeder Spieler gleich oft dran. Send your assistants through the shops of Istanbul as you race to acquire rubies. BrettspielWelt is a large, popular, and free German online gaming site. Its name translates as Boardgame World. It contains online versions of over 70 popular classical and modern board games and card games, such as Backgammon, Bluff, Carcassonne, Can't Stop, Go, Settlers of Catan, and Tichu. A Java-enabled browser is required to play, and registering with the site is not required. All major aspects of the Java client, games and website are also available in English. The site is independent and.
Brettspiel Istanbul Istanbul ist ein Brettspiel aus dem Verlag Pegasus Spiele. Ziel des Spiels ist es, durch geschicktes Platzieren von Spielsteinen auf verschiedenen Orten des Spielbretts Geld und Waren zu erwirtschaften, die schließlich gegen Rubine eingetauscht. Pegasus Spiele G - Istanbul Kennerspiel des Jahres bei booksforyoucamrose.com Kennerspiel des Jahres , kooperatives Fantasy-Brettspiel ab 10 Jahren. Istanbul Die Jagd nach den blutroten Rubinen Auf geht's zum großen Basar in die türkische Hauptstadt! Gemeinsam mit euren Gehilfen seid ihr als Kaufleute. Mit dem Brettspiel Istanbul erschafft Rüdiger Dorn ein weiteres Spiel rund ums Handeln - diesmal angesiedelt im Basarviertel Istanbuls. Infos zum Spiel hier. Beendete Angebote. Diese kann er entweder für 2 Lira kaufen oder Urban Rivals eine andere Bonuskarte aus der Hand ablegen. Unterstützt von ihren Gehilfen, nutzen sie verschiedene Orte im Viertel, um Aktionen auszuführen. Foren Pegasus Forum Shadowhelix.
Brettspiel Istanbul Ich finde, dass Istanbul sich schnell lernen lässt, und den meisten meiner Mitspieler war das Spiel sehr schnell zugänglich. Jede Familie, die "die Siedler von Catan" bewältigen kann, kann auch "Istanbul spielen. Das Spiel ist im Grunde genommen ein Wettrennen, denn wer am effizientesten seinen Weg gestaltet, der hat als Erster 5 Rubine. Istanbul landete auf der Nominierungsliste zum Spiel des Jahres. Inwieweit es den Sprung ganz oben auf das Treppchen schafft ergänzen wir zu gegebener Zeit in diesem Fazit. Spielerisch ist das Spiel aufgrund des Mechanismus durch Ziehen von Kaufleuten und Gehilfen auf diversen Orten reizvoll, zumal man Wege planen muss, denn 7/10(2). Istanbul ist ein Brettspiel aus dem Verlag Pegasus booksforyoucamrose.com des Spiels ist es, durch geschicktes Platzieren von Spielsteinen (Kaufmann, Gehilfen) auf verschiedenen Orten des Spielbretts Geld (Lira) und Waren zu erwirtschaften, die schließlich gegen Rubine eingetauscht werden. Je nach Anzahl der Mitspieler gewinnt der Spieler, der als erster eine bestimmte Anzahl an Rubinen sammeln booksforyoucamrose.com: Rüdiger Dorn. Betritt ein Spieler mit seinem Kaufmann das Brunnenfeld, so kann er alle seine Gehilfen wieder Direktbroker Vergleich — also unter sich stapeln. Hierzu Em Spieler Mit Den Meisten Toren der Spieler mit beiden Würfeln und stellt den Schmuggler auf den Ort mit der entsprechenden Ziffer. Jahr:

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Brettspiel Istanbul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.